Zur Person
Seit dem Abschluss als Diplom Sozialpädagogin an der KFH Mainz 1997 liegen berufliche Erfahrungsschwerpunkte in der Kinder- und Jugendhilfe bei freien und städtischen Trägern sowie in der Legasthenie- und Dyskalkulietherapie.
Chrsitine Jacob
Berufsbegleitend erfolgten kontinuierlich Fort- und Weiterbildungen:
2001 – Systemisches Arbeiten mit Kindern
2002 – Fernstudium zur Diplom Legasthenietrainerin
2007 – Lerntherapie mit Kindern und Jugendlichen
2009 – Trainerin Marburger Konzentrationstraining
2008-2010 – Weiterbildung zur Integrativen Lerntherapeutin
2008-2010 – Weiterbildung zur Neuropädagogin